Elisabeth Grebe

1940 in Petrikau/Polen geboren
Besuch des Lyceums für Kunst und Bildhauerei in Stettin

Anschließend Schülerin von Prof. Peter Voigt in der Klasse der freien Malerei in der Werkkunstschule in Braunschweig

Bis 2000 im Schuldienst als Kunsterzieherin tätig

Ab 1966 Mitglied des BBK-Hannover
Seit 1992 Mitglied des bbk/harz
Mehrere Jahre Dozentin an der Volkshochschule


Bilder in öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten

Seit 1966 viele Einzel-und Gruppenausstellungen u. a. in Braunschweig, Salzgitter, Hannover, Hagen, Münster, Goslar, Bad Harzburg, Quedlinburg, Drübeck, Bad Suderode und Wolfenbüttel

Über mich
Elisabeth Grebe Franckestr. 5
38642 Goslar

Tel.:05321 - 82 819 
k-meiners@t-online.de

grebe-kunst.de